Danke für die Hilfe

Wir möchten Euch Familie Beel vorstellen. Eva (36 Jahre) ist gelernte Bäckereifachverkäuferin, ihr Mann heißt Stefan (36) und arbeitet als Gärtner bei der Stadt Lingen (Ems) und die beiden Söhne Florian (10 Jahre) + Simon (8 Jahre).

Z.Zt. ist Eva als Hausfrau und Pflegeperson der beiden Söhne zuständig.
Die beiden Kinder leiden an einer Muskeldystrophie vom Typ Duchenne mit totalem Verlust der Dystrophien-Expression (Muskelbioptisch gesichert). Ihre Mutter Eva Beel hat die Krankheit in abgeschwächter Form.

"Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denjenigen Spendern bedanken, die uns ermöglichen das tägliche Leben zu meistern und immer wieder bereitwillig ihre Hilfe anbieten - Vielen Vielen Dank" so Eva und Stefan Beel mit Florian und Simon.

 

Presse: Glücksrevue [2.276 KB] - Karsten Strauss

 

Letzte Änderung am Freitag, 8. April 2011 um 12:04:59 Uhr.